wie alles begann - Bakira

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

über uns

 
Schon als Kind  wollte ich unbedingt einen Hund, aber wir wohnten in einer kleinen  Stadtwohung und meine Eltern konnten meinen Wunsch daher leider nie  erfüllen. Als mein Mann und ich dann 1998 ein Grundstück in Gandenitz  kauften, um dort unser Haus zu bauen, war schnell klar, unsere Familien  sollte bald "Zuwachs" bekommen.
Beim Aussuchen der Rasse haben wir  lange überlegt, denn unser Hund sollte ja auch richtig gut zu uns  passen: nicht zu klein, kurzes Fell, anpassungsfähig, kinderlieb, muss  sich mit anderen Tieren vertragen und darf keine Anzeichen von Schärfe  zeigen. Unsere Familie hat oft Besuch, geht schwimmen, fährt gern mit  dem Fahrrad und ich reite in meiner Freizeit. Bei all diesen Aktivitäten  sollte uns unser Hund begleiten können. Desweiteren hatten wir zu  dieser Zeit keinerlei Erfahrung mit der Hundeerziehung, es sollte daher  möglichst keine schwer erziehbare Rasse sein. Das war dann auch der  Grund für die Entscheidung zu einer Hündin. Es blieben nicht viele  Rassen übrig, die in Frage kommen würden.

Aber ein Labrador kann das alles und vieles mehr...

Auch bei der Auswahl des Züchters haben wir  uns viel Zeit gelassen. Da wir einen Familienhund suchten, haben wir  großen Wert auf engen Kontakt zur Familie bei der Aufzucht gelegt. All  das, was einen guten Züchter auszeichnet, traf auf den Zwinger "von der  Voßbäk" der Familie Schulze zu.

Und so hatten wir "unsere" BAKIRA gefunden.
So stand es für uns dann auch von vorn  herein fest, bis zu 3 Würfe mit Bakira zu haben, sollte sie die  gestellten Anforderungen erfüllen. Da sie sich prächtig entwickelte, die  Röntgenbefunde dies bestätigten, sie rassetypische Verhaltensweisen  zeigte wie Apportierfreudigkeit, Freundlichkeit und einen ausgeprägten  Willen zu gefallen, strebten wir die Zuchttauglichkeitsprüfung an. Als  auch diese Hürde genommen war, wurde ein entsprechender Rüde für sie  ausgewählt...

So war die Zucht "von der Gandenitzer Heide" geboren!

Bei all ihren Würfen hat sie unsere Erwartungen voll erfüllt und wir  hoffen nun auf eine weitere gute Entwicklung der Welpen. Aus Bakiras  letztem Wurf ist Cali bei uns geblieben und ist inzwischen in die  Fußstapfen ihrer Mama getreten. Bakira hat ihren Ruhestand genossen und unser Leben über 14 Jahre bereichert. Aus ihrer Linie ist Nila nun bei uns und wird unsere Zucht hoffentlich im nähsten Jahr fortsetzen....
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü