Hundeschule - Bakira

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hundeschule
In diesem Jahr wird wegen Krankheit keine Hundeschule mehr stattfinden! Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür und wir sehen uns vollmotiviert im neuen Jahr wieder. Termine gebe ich rechtzeitig bekannt....

Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung!
                                  
  • Teamtraining (für Jung- und Erwachsenenhunde)
Hier wird in der  Gruppe der Grundgehorsam gelernt und gefestigt. Trainiert wird an  verschiedenen Orten des "täglichen Lebens" (Gasthaus, Wildpark, Wald und  Wiesen, Kurmeile in Templin, Marktplatzbesuch ect.).

Teamtraining: samstags von 10.00-11.00 Uhr,
Treffpunkt bei uns zu Hause
Teamtraining für Fortgeschrittene: mittwochs oder donnerstags von 18.30-19.30 Uhr
Treffpunkt immer nach Absprache an wechselnden Orten in Templin
Treffpunkt für die Anfänger: freitags um 17.00 Uhr  Sportplatz in Gandenitz

  • Longieren
Ein neuer Trend im  Hundetraining der unglaublich viel Spaß macht! Der Hundeführer steht in  der Mitte und derigiert seinen Hund mittels Körpersprache in die  gewünschte Richtung, bestimmt das Tempo.
Sobald das Zirkeln gut klappt,  kann man Richtungs- und Tempiwechsel sowie Gehorsamsübungen einbauen.  Später sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, z.b. Sprünge,  Apportierübungen etc.
Termine: bei entsprechender Nachfrage (nach einem Workshop kann eine offene Gruppe besucht werden)

  • Hürdenrennen mit Geruchserkennung
Diese Hundesportart  kommt aus den USA und macht jede Menge Spaß! Der Hund wird über vier  (niedrige) Hürden geschickt. Am Ende der Hürden befindet sich eine  Geruchsunterscheidungsaufgabe. Der Hund muss den richtigen Gegenstand  erschnuppern und diesen über die vier Hürden zum Hundeführer  zurückbringen. Diese Mischung aus Bewegung und höchster Konzentration  hat ihren ganz eigenen Reiz.Termine: bei entsprechender Nachfrage (nach einem Workshop kann eine offene Gruppe besucht werden)

  • Nasenarbeit
Eine Beschäftigung  für fast jeden Hund. Ich zeige Ihnen wie man seinen Hund entsprechend  seinen Fähigkeiten fördert. Die Möglichkeiten sind hier vielfältig (z.B.  Personensuche, Verlorenensuche, Schleppfährte, Leckerchen suchen..)
Termine: bei entsprechender Nachfrage (nach einem Workshop kann eine offene Gruppe besucht werden)

Als 10er Karte betragen die Kosten 10 €/Stunde,
als Einzelstunde 12 € (eine Unterrichtsstunde beträgt 60 Minuten).
Die 10er Karte kann für alle obigen Angebote genutzt werden!


  • Einzelunterricht
Hier werden Sie und  Ihr Hund individuell betreut. Wir analysieren Ihr Problem, entwerfen  zusammen einen Trainingsplan und ich helfe Ihnen bei der Umsetzung.  Trainiert wird ggf. auf dem Hundeplatz, hauptsächlich aber an den Orten,  an denen die Probleme auftreten. Als  Hilfsmittel kommen bei Bedarf Schleppleine, Verhaltensabbruch über  Disk, Clickertraining oder Haltitraining zum Einsatz.Weiterhin ist es  wichtig, daß rassespezifische Besonderheiten beachtet werden. Ein  weiterer Punkt, der sich lediglich im Einzelunterricht verwirklichen  lässt.
Termine: individuell vereinbaren!

Als 5er Karte betragen die Kosten 25 €/Unterrichtsstunde,
als Einzelstunde 27 €/Unterrichtsstunde (eine Unterrichtsstunde beträgt 45 Minuten)


Haben Sie noch Wünsche und Anregungen? Dann nehme ich diese gern im Programm auf!

Ich  besitze, die seit 01.08.2014 geforderte staatliche Erlaubnis, nach $ 11  des Tierschutzgesetzes,
zum Betreiben einer Hundeschule!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü